Menu

Liebe Freundinnen und Freunde -

Willkommen auf den Seiten der
"WEINVIERTLER MÄHRISCHEN MUSIKANTEN"

Über uns

Mehr über die WMM.

Die Entstehungsgeschichte der „Weinviertler Mährischen Musikanten“ reicht bis ins Jahr 2002 zurück.

Die Idee des gemeinsamen Musizierens im kleinen Rahmen hatte der Kapellmeister Gernot KAHOFER. Bei gutem Wein und Blasmusik wurde bei der offenen Kellertür in Wildendürnbach böhmisch-mährische Blasmusik in kleiner Besetzung eher ad hoc zum Besten gegeben. Der Sound der aus der Besetzung mit 5 Bläser (2 Flügelhörner, 2 Tenorhörner und Tuba), einer Ziehharmonika und Schlagzeug entstand, war im nordöstlichem Weinviertel bis dato unbekannt. Da die Musik und der eben eigene Klang der musikalisch bestens ausgebildeten Musiker von Anfang an beim Publikum und auch bei den Musikern selbst besonderen Anklang fand, wurde in weiterer Folge bei diversen Veranstaltungen in dieser kleinen Besetzung musiziert. Zu Beginn des Jahres 2006 entschloss sich die damals junge Truppe, die heute die „Weinviertler Mährischen Musikanten“ bilden, diese Art von Musik der böhmisch-mährischen Blasmusik zu forcieren und die Gemütlichkeit der böhmischen Polka, wie diese heute in unserer Gegend kaum mehr gespielt bzw. gehört wird, wieder zu beleben. Es begannen sich die vorerst eher zufälligen aber gleich begeisterten Zuhörer dafür zu interessieren und ermunterten die Musikanten, zu immer mehr öffentlichen Auftritten, dessen großer Erfolg die Musikanten zu dem machten was heute als „Weinviertler Mährische Musikanten“ weit über die Grenzen des Weinviertel´s, Niederösterreich´s und auch Österreich´s hinaus bekannt und beliebt ist! Vom Outfit der Musiker sowie die Notenständer als auch die Notenmappen sind zum Großteil angelehnt an anno dazumal und gut erhaltene Insignien längst vergangener Zeit, und dokumentieren nicht nur die Musik sondern auch den Stil der „Weinviertler Mährischen Musikanten“

Die „Weinviertler Mährischen Musikanten“ leisten nun seit 13 Jahren unermüdlich Ihren Beitrag zur Erhaltung und Wiederbelebung des Kulturgutes der böhmisch-mährischen als auch der typischen Weinviertler Musik und haben sich zum Ziel gesetzt, genau diese Melodien in ihr Repertoire aufzunehmen und höchst authentisch und qualitätvoll zu präsentieren!

Kontakt Download Pressetext

Besetzung

Who is who.

Der Sound der aus der Besetzung mit 5 Bläser (2 Flügelhörner, 2 Tenorhörner und Tuba), einer Ziehharmonika und Schlagzeug entstand, war im nordöstlichem Weinviertel bis dato unbekannt. Da die Musik und der eben eigene Klang der musikalisch bestens ausgebildeten Musiker von Anfang an beim Publikum und auch bei den Musikern selbst besonderen Anklang fand, wurde in weiterer Folge bei diversen Veranstaltungen in dieser kleinen Besetzung musiziert.

  • Gernot Kahofer

    Flügelhorn, Kapellmeister, Gesang.

  • Andi Zimmerl

    Flügelhorn, Moderation, Gesang

  • Michael Vsetecka

    Flügelhorn

  • Christian Eisenhut

    Tenorhorn, Posaune.

  • Stefan Gottwald

    Bariton, Posaune.

  • Radek Ruzicka

    Zieharmonika, Tenorhorn.

  • Werner Zeiner

    Tuba, Organisation.

  • Franz Kahofer

    Schlagzeug.

Referenzen

Auftritte in Ö, CZ, SLOV, D, I, SUI, F.

Woodstock der Blasmusik, Alpenbrass - Bad Aibling, StadlBrass - Aschau am Inn, Oktoberfest - München, Bregenzerwälder Musikfest, Brauhaus Berchtesgaden, Volkskultur Niederösterreich, Festival Aufhorchen, Viertelfestival Niederösterreich, ...

TV und Rundfunk:

  • "Mie liabste Weis", Franz Posch, ORF
  • "In´s Land einischauen", Sepp Forcher, ORF
  • "Mit Blasmusik durch Bayern", Georg Ried, BR
  • ORF Radio Niederösterreich
  • ORF Radio Salzburg
  • ORF Radio Burgenland

Weinviertler Mährische Musikanten live!

Termine 2022.

Alle Termine werden laufend aktualisiert. Pandemiebedingt bitten wir um Verständnis, dass wir kurzfristig nur fixe Termine bekanntgeben. Wir freuen uns trotzdem auf Euren Besuch bei einem unserer Auftritte
(Stand 21.02.2022).

April 2022

1. April 2022, ab 20:00

20 Jahre Bräustüberl Berchtesgaden

Bräustüberl D-83471, Berchtesgaden

22. April - 24. April 2022

*** Mährischer Kirtag ***

nähere und genauere Informationen in Kürze auf www.maehrischerkirtag.at

Mai 2022

13. Mai 2022, 19:00

Konzert im Alten Depot

Altes Depot, A-2130 Mistelbach

22. Mai 2022, mittags

Frühschoppen, 150 Jahre Trachtenmusikkapelle Eugendorf

Festzelt, A-5301 Eugendorf, (Sbg.)

Juni 2022

03. Juni 2022, 23:00 - 24:00

Mährisches Festival

Amphieteather, CZ-69153 Tvrdonice

19. Juni 2022, mittags

Frühschoppen, 101 Jahre Musikverein Jedenspeigen-Sierndorf

Schloss Jedenspeigen, A-2264 Jedenspeigen

25. Juni 2022, 21:00 - 02:00

60 Jahre MV Frauenkirchen

Festzelt, A-7132 Frauenkirchen

Juli 2022

9. Juli 2022, 21:00 - 02:00

Musikfest "Blechklang", Musikverein Ybbsitz

Musikheim, A-3341 Ybbsitz

August 2022

07. August 2022, 11:00 - 14:30

Purgstaller Parkfest

Park, A-3251 Purgstall an der Erlauf

27. August 2022, 23:30 - 01:30

böhmischer Kirtag

Aspang, A-2870 Aspang

Oktober 2022

14. Oktober 2022, abends

Musikantenkirtag

D-83075 Au bei Bad Aibling (D)

CD Shop

In unserem Shop können Sie unsere CD´s kaufen.

Wir versenden CD's natürlich nach erfolgter (Email-) Bestellung.

Preis per Stk. € 15,- , unsere *** NEUE CD: afoch.gmiatlich per Stk. € 18,- ***
höhere Stückzahlen auf Anfrage.
Versandkosten AT: EUR 2,50 / Stk.
Versandkosten EU: 4,00 / Stk.


Hörproben unserer aktuellen CD afoch.gmiatlich:

Rouztouzena
Na Samote
Brezlavanka
Pro Dedu
Karlicku Muj

afoch.gmiatlich

"afoch.gmiatlich", Auf unserer neuen CD haben wir afoch.gmiatliche Musik aufgenommen, die trotzdem.sche ist. Neben Klassikern von Josef Konecny, Metodej Praika, Josef Poncar und Karel Vacek gibt es auch neue Titel von Radek Ruzicka und unseres Kapellmeisters Gernot Kahofer!

Wahre Freundschaft

"Wahre Freundschaft", die fünfte CD der Weinviertler Mährische Musikanten, erschien zum 10-Jahres-Jubiläum. Die Auswahl der Stücke fiel dieses mal nicht schwer - die Musiker entschlossen sich, einfach jene Titel aufzunehmen, die ihrem Publikum am Besten gefallen und immer wieder gerne gehört werden.

Alte Liebe

Die Weinviertler Mährischen Musikanten haben mit „Alte Liebe“ ihren zweiten Tonträger veröffentlicht. Die Titelauswahl ist eine Rückbesinnung auf "alte blasmusikalische Liebschaften" - es sind vorwiegend mährische Schmankerl.

Am Stammtisch

Die 3. CD Produktion trägt den gleichmanigen Titel einer Polka von Gernot Kahofer. Der Kapellmeister der "Weinviertler Mährische Musikanten" schrieb diese Polka für alle Liebhaber der Mährischen Blasmusik.

Heit floigt da Kidl

Die 1. CD: "Heit´floigt da Kidl ..." - frei übersetzt ins Mittelhochdeutsche: "Heute fliegt der Rock (der Frau beim Tanzen)" - auf dieser CD sind vorwiegend gut tanzbare Titel aufgenommen, ganz nach der Weinviertler Tradition beim "Kirtagstanz".

Downloads

Pressetext, Logo, Foto´s werden hier in druckbarer Qualität zum download angeboten. Sämtliche Fotos, Grafiken und Logos sind Eigentum der Weinviertler Mährischen Musikanten" und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Verwendung und/oder Veröffentlichung.

Kontakt

Wir sind für Alles zu haben ...

Jegliche Wünsche, Beschwerden, Terminanfragen, CD Bestellungen und Anregungen bitte über untenstehendes Kontaktformular oder per Email an kontakt@maehrischemusikanten.at.

Sending...
Danke für Deine Nachricht!
Unsere Adresse:

Weinviertler Mährische Musikanten
Schloßstraße 1
A - 2161 Poysbrunn

Email:

gernot@maehrischemusikanten.at
werner@maehrischemusikanten.at
andi@maehrischemusikanten.at

Tel.:

(+43) 664 356 37 98
+43) 664 245 82 65
+43) 664 199 00 50